ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Fr Apr 20, 2018 18:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hamster eingezogen, Chinchillas verhalten sich komisch
BeitragVerfasst: Do Mär 01, 2018 10:35 
Offline
Baby Chin

Registriert: Di Jun 27, 2017 12:57
Beiträge: 8
Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 1 Jahr 2 Chinchillaweibchen. Seit 3 Tagen wohnt noch ein Hamster (Zwerghamster) bei mir! Allerdings verhalten sich meine zwei kleinen seit dem komisch. Sie sitzen auf dem obersten Brett in ihrem Käfig und beobachten die Umgebung. Wenn ich am Abend den Käfig öffne, haben sie überhaupt keine Lust auf Auslauf.

Der Hamster steht nicht in Sichtweite, aber im selben Raum, das heißt sie können ihn bestimmt riechen. Eine meiner kleinen ist etwas neugierieger und sucht die Quelle des Geruchs, allerdings nur aus dem Käfig! Kann das sein, das sie Angst vor dem Hamster haben?

Sicherheitshalber habe ich den Hamster heute morgen in ein anderes Zimmer gestellt.

Die nächsten Tage bekomme ich noch 2 Notfall-Chinchillas, die aber natürlich vorerst einen separaten Käfig bekommen. Meint ihr meine "alten" Chinchillas könnten auf die neuen Chinchillas ebenso ängstlich reagieren wie auf den Hamster. Oder ist das eher was anderes weil sie die gleich Sprache sprechen und einen ähnlichen Geruch haben? Normalerweisen sind meine beiden sehr aufgeweckt und neugierig und wollen selbst nach 3-4 Stunden Auslauf ungern wieder in den Käfgig. Selbst wenn meine Eltern kommen, werden diese während des Auslauf mit einbezogen, obwohl die realtiv unbekannt sind für meine Chins. Ich kenn sie so gar nicht!

Vielen Dank schon mal für eure Antworten
VG Johannes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hamster eingezogen, Chinchillas verhalten sich komisch
BeitragVerfasst: Sa Mär 03, 2018 2:27 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 982
Wohnort: Löhne
Hallo Johannes,

hm, es kann schon sein, dass Chins auf andere Tiere reagieren, mit Angst, mit Neugierde, auch mit Panik oder Unwohlsein.
Fressen die beiden Mädels denn? Sind sie sonst munter oder hat sich der Kot z.B. verändert (kleiner)?
Achte bitte gut darauf, ob normal gefuttert und Kot abgesezt wird, nicht, dass die beiden Stress haben und Verstopfung bekommen.

Vielleicht reagieren die beiden Weibchen auch auf ein potentielles Männchen (Hamster ist ein Bub, oder?), und wissen nicht recht, wie sie die Situation deuten sollen.

Falls möglich würde ich die Tiere in getrennten Räumen halten.

Und neue Chins sorgen immer für Aufregung, zumindest bei mir war es jetzt immer so. Es sollte sich nach wenigen Tage legen, denn die Tiere gewöhnen sich an den neuen Geruch gleicher Artgenossen :wink:

Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad(18), Oskar(7), Stöpsel(7), Paulinchen(7), Frodo(10), Gizmo(3), Manni(3), Bonny, Ivy und Hummel(0).
In Gedenken: Mucky(7+x), Speedy, Wurzel(12), Räuber(14), Schnuffi(21,5), Flocke(9), Silvester(17), Krümel(fast 18) und Luna(8).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hamster eingezogen, Chinchillas verhalten sich komisch
BeitragVerfasst: Sa Mär 03, 2018 22:32 
Offline
Baby Chin

Registriert: Di Jun 27, 2017 12:57
Beiträge: 8
Hallo Chilifrauchen,

Danke für deine Antwort.
Gefressen haben sie normal der kot sag auch aus wie immer.

Ja der Hamster ist männlich, an das habe ich gar nicht gedacht. Aber er steht mittlerweile in einem anderen Zimmer und meine Mädels verhalten sich wieder normal. Die neuen Damen sind auch schon eingezogen. Meine „alten“ haben darauf ganz anderes reagiert als auf den Hamster. Nicht schreckhaft eher neugierig. Ich bin guter Dinge das sie bald alle 4 in einen Käfig können. Wenn alles so bleibt wie jetzt, bis dahin vergeht natürlich noch ein bisschen Zeit

Viele Grüße
Johannes


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hamster eingezogen, Chinchillas verhalten sich komisch
BeitragVerfasst: So Mär 04, 2018 14:57 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 982
Wohnort: Löhne
Hallo Johannes,

schön, dass es sich wieder beruhigt hat :)

Dann mal viel Erfolg bei der anstehenden Vergesellschaftung, und immer mit der Ruhe, das gute Ding will meist viel Weile haben...!

Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad(18), Oskar(7), Stöpsel(7), Paulinchen(7), Frodo(10), Gizmo(3), Manni(3), Bonny, Ivy und Hummel(0).
In Gedenken: Mucky(7+x), Speedy, Wurzel(12), Räuber(14), Schnuffi(21,5), Flocke(9), Silvester(17), Krümel(fast 18) und Luna(8).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de