ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Fr Apr 20, 2018 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kastration seitdem vertragen die sich nicht.
BeitragVerfasst: Mi Jan 11, 2017 12:43 
Offline
jun. Chin

Registriert: Di Mai 17, 2016 22:53
Beiträge: 13
Hallo, ich brauche Eure Hilfe und Erfahrung.
Wir haben unseren Nachwuchs Puschel Kastrieren lassen. Nun haben wir sie wieder zusammen getan und liz(die Mutter) jagt ihn nur noch ist total aggressiv ihm gegenüber das der Puschel sogar jetzt schon Verletzung davon hat. Mit Leo(der Papa) war sonst auch immer alles so gut nur jetzt habe ich gesehen das sie ihn auch ab und an jagt und er sogar am Ohr biss spüren hat.
Puschel haben wir jetzt erstmal extra gesetzt. Ich würde aber gern wollen das die 3 wieder in einem Käfig sind den vor der Kastration haben die sich ja auch alle super verstanden.
Was kann ich machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration seitdem vertragen die sich nicht.
BeitragVerfasst: Mi Jan 11, 2017 21:01 
Offline
jun. Chin

Registriert: Di Mai 17, 2016 22:53
Beiträge: 13
Ach und den zweiten Tag trinkt Puschel nichts ab und an mal was naschen aber nicht trinken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration seitdem vertragen die sich nicht.
BeitragVerfasst: Do Jan 12, 2017 23:28 
Offline
Prof. Chin

Registriert: So Nov 18, 2012 19:47
Beiträge: 982
Wohnort: Löhne
Hi

Bitte erst mal getrennt lassen!

Puschel riecht seit der Kastration ganz anders als vorher wegen der Hormone und der Narkose, und er ist noch gut 6 Wochen nach der Kastration in der Lage, Nachwuchs zu zeugen.

Trennen, getrennt lassen, den Puschel vom Tierarzt gut untersuchen lassen, was da los ist und ob noch mehr Bisswunden da sind! Da muss erst mal alles verheilt sein und er muss wieder richtig fit werden, ehe du an irgendwas anderes denken kannst.

Lass bitte kontrollieren, ob die OP-Wunde okay ist!
Wiege ihn bitte alle paar Tage, ob er Gewicht hält oder abnimmt!
Er muss fressen, er muss trinken, und die Kastrationswunde muss gut verheilen!

Wenn alles wieder okay ist, solltest du 6 Wochen Trennung lassen, ehe du mit einem Schnuppertest schaust, ob sie sich wieder "riechen" können, oder ob sie gleich wieder aufeinander losgehen. Sollten gleich wieder Agressionen da sein, musst du sie leider getrennt lassen und für den Puschel einen neuen Partner suchen!
Sollten sie sich neugierig beschnuppern, kann eine neue Vergesellschaftung vorgenommen werden.
Die sollte so erfolgen, als ob sich die Tiere noch nie gesehen haben (weiteres nachzulesen unter dem Thema "Vergesellschaftung").

Aber erst mal: Ab zum Tierarzt :!: :!: :!:

Ich wünsche dem Lütten alles Gute!

Grüße aus Löhne

_________________
Grüße von Konrad(18), Oskar(7), Stöpsel(7), Paulinchen(7), Frodo(10), Gizmo(3), Manni(3), Bonny, Ivy und Hummel(0).
In Gedenken: Mucky(7+x), Speedy, Wurzel(12), Räuber(14), Schnuffi(21,5), Flocke(9), Silvester(17), Krümel(fast 18) und Luna(8).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de