ChinchillaHilfe Forum - das Chinchilla Forum der ChinchillaHilfe

Dieses Forum dient zum Informationsaustausch fuer Chinchilla Freunde und alle die es werden wollen. Wir sind zu erreichen unter www.chinchillaforum.net und forum.chinchillahilfe.de
Aktuelle Zeit: Di Feb 20, 2018 11:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kastration...
BeitragVerfasst: Do Sep 07, 2017 20:01 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 07, 2017 18:51
Beiträge: 11
Hallo Leute,

Ich möchte uns kurz vorstellen. Mein Frau (Luise) und Ich (Thomas) haben uns letzt Woche 2 Chins (Rose und Elvis) zugelegt. Wir kommen aus der nähe von Koblenz.

Wir waren letzt Woche in einem Zoo Geschäft bei uns um die Ecke um pflanzen für unser aquarium zu kaufen. Dann haben wir dort die Chinchillas gesehen. Ein längeres Gespräch und einer "ausgiebigen" Beratung später haben wir uns dann dazu entschieden die 2 (Geschwister, m und w) am selben Tag noch mitzunehmen. Wir also heim und alles vorbereitet und dann die beiden abgeholt. Das sind unsere ersten Chins. Da es ja Geschwister sind wollten wir den Bock kastrieren sind dazu heute beim Tierarzt gewesen und sie meinte es könnte schon zu spät sein. Ok, das war so schon mal nicht geplant. Danke an das Team der Zoo Handlung! Tierärztin meinte sollte aber kein Problem sein so lange die Mama keine Inzucht war. Was wir natürlich nicht wissen. Dazu würden wir gerne eure Meinung hören und wir haben bissel gelesen und festgestellt das angeblich ca. 70% der Männchen bei oder bis zu 3 Monaten nach der Kastration sterben. Jetzt wissen wir natürlich nicht was wir machen sollen. Das hat der Verkäufer natürlich nicht erwähnt oder gewusst... sonst hätten wir uns ja lieber 2w oder 2m zugelegt. Wir sind grade ein wenig verzweifelt und hoffen hier auf hilfe. wir haben die zwei jetzt schon in unser Herz aufgenommen.

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Do Sep 07, 2017 20:31 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 161
Huhu,

die lieben Zooläden....

Was die Kastra angeht: Ich habe einige kastrierte Böcke und sie leben alle noch. Lasst euch von solchen Horror Stories nicht ins Bockshorn jagen. Wenn der Tierarzt sauber und gut arbeitet dann ist eine Kastration keine große Sache mehr. Aber ich würde schnell handeln.

Was ich persönlich unverantwortlich finde, dass der Zooladen selbst die beiden schon zusammengelassen hat. Das Kind kann schon lange in den Brunnen gefallen sein, macht euch keine Vorwürfe deswegen. Man müsste halt wissen, wie alt die beiden sind und wie lange sie schon zusammen sitzen (Zooladen incl.). Tragezeit bei Chins ist ca. 110 - 114 Tage.

Ob die kleine Dame tragend ist, kann der Tierarzt herausfinden indem er sie abtastet.

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Do Sep 07, 2017 20:58 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 07, 2017 18:51
Beiträge: 11
Sie sind ca.6 Monate alt und waren wohl seit dem zusammen. Die haben wohl das Muttertier bekommen und dann hat sich raus gestellt das sie schwanger war und die kamen in der Zoohandlung zur Welt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2017 0:08 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 161
Huhu,

dann stehen die Chancen nicht schlecht, daß sie nicht tragend ist. Der Bock gehört trotzdem so schnell wie möglich kastriert.

Was füttert ihr den beiden denn?

Gibt verschiedene Arten, was man ihnen geben kann, hier ein paar Beispiele:

Pellets, Kräuter, Heu, ab und an Leckerchen (Apfel usw.)

Kräutermischung, Sämereien, Heu, Frischfutter (Wiese z.b.)

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2017 6:30 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 07, 2017 18:51
Beiträge: 11
Moin mcsturm, Hauptnahrung natürlich Heu, zusätzlich mischen wir Palets mit getrockneten Kräutern. Dann habe wir noch frische Haselnuss Zweige gepflückt und so röhren zum knabbern. Als leckerchen haben die uns Hafer-Ecken (JR Farm) mitgegeben. Davon haben wir so 1-3 Stück pro Tier am Tag gegeben. Sind auch schon recht zutraulich die zwei. Kommen mit Geduld schon mal kurz auf die Hände. Wenn ich mal besseres Netz habe kommen auch Fotos xD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2017 6:33 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 07, 2017 18:51
Beiträge: 11
Termin zum kastrieren ist glaube Donnerstag. Meine holde war mit ihm beim Doc. Dann müssen wir uns jetzt wenigstens keine Sorgen mehr machen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2017 9:01 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 161
Huhu guten Morgen,

schön zu hören :) Dann drücken wir die Daumen, dass alles gut geht.

Hier ist noch etwas Lesestoff für euch zwei: http://www.chinchilla-scientia.de

Befasst sich mit allem was ein Chin so braucht oder bei Krankheiten zu tun ist.

Ihr werdet auch ein schönes Repertoir an Lauten bei euren Lausern feststellen können, wenn sie sich eingelebt haben. Hat der Zooladen gesagt, wie alt sie werden können? Gibt manche Exemplare die schaffen gute 20 Jahre oder etwas darüber. Meine Älteste ist 13 Jahre :)

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2017 9:33 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 07, 2017 18:51
Beiträge: 11
Danke für die schnelle Hilfe und die Lektüre.

Das mit den 20 Jahren haben wir gewusst. Aber wir haben auch schon seit 7 Jahren Katzen und sind uns da zu Glück einig. Das war mit ein Kaufgrund. Haben die letzten Tage auch schon bissel gelesen...

Ich habe aber auch gelesen das es sein kann das die Dame den Herren wenn er kastriert ist nicht mehr akzeptiert oder er in großer Gruppen gemobbt werden könnte... Stimmt das? Was machen wir den wenn die Rose den Elvis nicht mehr mag nach der Kastration?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2017 9:42 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 07, 2017 18:51
Beiträge: 11
Es könnte wohl auch passieren das er sich nicht mehr als Man fühlt und zb. Das Essen einstellt. Oh je, was man da für Sachen liest...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Sep 08, 2017 13:34 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 161
Huhu,

kann nur aus meiner Erfahrung berichten und so etwas ist mir nie passiert. Es kann gut sein dass die junge Dame ihn nicht mehr erkennt, weil Chins sich am Geruch erkennen und er nach TA riecht. Ich habe die Herren der Schöpfung dann immer mit ihrem Badesand eingerieben bevor sie in die Voliere kamen.

Bei TA-Besuchen hab ich normal immer die ganze Gruppe mit, quasi als seelische Verstärkung und der Stress ist beim behandelten Tier nicht ganz so schlimm.

Wenn die Kastra erfolgreich war, den Boden entweder mit Handtüchern oder ganz frisches Einstreu (desinfiziert auch). Nach ein paar Tagen kann man Heilerde als Badesand geben. Staubt zwar wie Sau, aber gut für die Wunde und gibt Fluffifell :))

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2018 18:30 
Offline
jun. Chin

Registriert: Do Sep 07, 2017 18:51
Beiträge: 11
Hallo Leute, die Kastration ist ja jetzt schon eine Weile her. Es ist alles super verlaufen. Sie verstehen sich nach wie vor gut und es gab keinerlei gesundheitlichen Probleme.

LG Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kastration...
BeitragVerfasst: Fr Feb 09, 2018 21:58 
Offline
Diplom Chin
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 16, 2015 14:07
Beiträge: 161
Huhu,

super zu hören. Das Mädel war dann wohl auch nicht tragend?

_________________
LG

Mcstorm



Welche Signatur? Ich putz hier nur! Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de